Vorstellung des neuen ZWAR-Netzwerkes in Solingen

Vorstellung des neuen ZWAR-Netzwerkes in Solingen

Antrag

Aufnahme eines TOP „Vorstellung des neu gegründeten stadtübergreifenden

Netzwerks ZWAR (Zwischen Arbeit und Ruhestand) gemeinsam von Langenfeld-Wiescheid und Solingen-Ruppelrath und -Landwehr

 

 

Sehr geehrte Frau Zack-Möllmann,

die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Solingen beantragt die Aufnahme des Tagungsordnungspunktes „Vorstellung des neu gegründeten stadtübergreifenden

Netzwerks ZWAR (Zwischen Arbeit und Ruhestand) gemeinsam von Langenfeld-Wiescheid und Solingen-Ruppelrath und –Landwehr“ in der Sitzung der Ausschusses für Soziales, Gesundheit, Wohnungswesen, Senioren und Beschäftigungsförderung am 11.09.2018.

 

Begründung

In der Wasserburg Haus Graven wurde am 04.06.2018 eine neue ZWAR Netzwerkgründung vorgenommen und zwar erstmalig stadtübergreifend von Langenfeld-Wiescheid und Solingen- Ruppelrath und -Landwehr. In Solingen ist dies die erste ZWAR-Netzwerkgruppe. Da es sich nach Ansicht der FDP Fraktion um ein sehr begrüßenswertes Projekt handelt, dass auch die im Nachhaltigkeitskonzept angestrebte Quartiersentwicklung fördern kann, ist eine Vorstellung des Netzwerkes entweder durch Mitglieder des Netzwerkes selbst oder durch die Verwaltung für die Mitglieder des Ausschusses ASGWSB von Interesse.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gisela Adams                                                   Ulrich G. Müller

FDP Sprecherin im ASGWSB                     FDP Fraktionsvorsitzender

 

 

Close
Close

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Close

Close